Schnellnavigation:

Kunz Rohstoffhandel GmbH, Verwaltungsgebäude

Modernes Schrott- und Metall-Recycling

KUNZ Rohstoffhandel entsorgt und verwertet. Als zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb gemäß § 52 KrW-/AbfG bereiten wir die eingehenden Materialien entsprechend auf. Wir separieren Unverwertbares, trennen in verschiedene Qualitäten und zerkleinern mit unserer 800 t Großschere den Schrott in die Größe, die in Stahlwerken und Gießereien entgegennehmen werden können: Hieraus entsteht wieder neuer Stahl.

In unsere (grund-)wasserrechtlich zugelassene Späne-Halle werden Metallspäne aus industrieller Produktion zwischengelagert und vor der Weitergabe zur Einschmelzung von den Emulsionen der Fertigung getrennt.

Hochmoderne Lagerflächen sind gleichzeitig Versorgungs- und Entsorgungsstützpunkt für das Buntmetallrecycling. Dazu verfügen wir über sämtliche technischen Einrichtungen zum Identifizieren, Sortieren, Verteilen und Prüfen. Eben mit dieser Prüfung der Materialien durch unser firmeneigenes Labor, können wir die Sortenreinheit unserer Handelsware garantieren.

Schwerschrott
Kabelschrott